Nix dazugelernt oder Jedes Zocken hat ein Ende

Den Inhalt dieses Artikels muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Die Hypo Real Estate, die es nicht mehr geben würde, wenn der Staat – und damit wir Steuerzahler – ihr nicht Garantien von über 100 Milliarden Euro gegeben hätte und die seit Oktober letzten Jahres verstaatlicht ist, hat – mit unseren Garantien – von März bis September für mehrere Milliarden Euro Forderungen gegenüber Griechenland eingekauft. Die schlafmützigen Landesbanken (LBBW, BayernLB) sind natürlich auch wieder mit von der Partie. Diesen Dilettanten sollte man die Geldanlage verbieten. Denn inzwischen wetten die Spekulanten auf eine Staatspleite von Griechenland. Die Finanzmärkte werden uns alle auffressen, wenn der Spekulation nicht bald ein Riegel vorgeschoben wird. Lippenbekenntnisse tun es nicht mehr Obama, Merkel und Konsorten. Noch nicht mal eine Spekulationssteuer haben die bis jetzt auf die Reihe gekriegt. Jetzt muss endlich Butter bei die Fische. Sonst geht der Kapitalismus genauso unter wie der Kommunismus vor 20 Jahren. Das wird dann aber keine Implosion sondern eine Riesenexplosion. Am Ende einer Zockerkarriere steht immer der Bankrott.

Man muss sich das nochmal verdeutlichen, die Banken werden mit hunderten von Milliarden rausgeboxt aus der selbst verschuldeten Pleite und werden dann auch noch dafür belohnt, indem ihnen keine Finanzmarktsteuer aufgebrummt wird. Damit sie schön weiter mit fremdem Geld spekulieren können. Die Steuern kann man sich ja beim Bürger holen, der ist so blöd und zahlt alles. Und geht inzwischen ja nicht mal mehr zur Wahl, wo es im Grunde auch gar nichts mehr zu wählen gibt.

P.S. Es wird gerade ein 25 Milliardenpaket von der EU für Griechenland geschnürt, davon 5 Milliarden aus Deutschland. Mit der üblichen Begründung: Deutschen Banken droht sonst der Bankrott. Dabei wird es bestimmt nicht bleiben, sag ich mal. Somit werden also auch die Griechen dafür belohnt, dass sie über ihre Verhältnisse gelebt haben. Und jahrelang gelogen noch dazu. Deswegen werden sie jetzt ganz bestimmt sofort anfangen, zu sparen und uns die ganze Kohle schnellstmöglich zurückzahlen. Da lachen ja die Hühner. Die wären ganz schön blöd, wenn sie das machen würden. Das Schlimmste ist ja auch noch, dass viele Leute meinen, Merkel & Co. würden uns gut durch die Krise führen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s