Äsop und die Schuldenkrise

Die Deutschen sind die Ameisen, ebenso wie die Japaner und Chinesen, sie sind allesamt fleißig und sparsam, wie nicht anders zu erwarten, und die Heuschrecken sind – na, wer wohl? – die Amerikaner, Briten, Griechen, Spanier, die tanzen und singen den ganzen Sommer, und wenn es dann Winter wird, haben sie nichts zurückgelegt und müssen die Ameisen anbetteln.

2 Antworten to “Äsop und die Schuldenkrise”

  1. mannaman Says:

    So sehr mir der Herdentrieb seit 9/15 auf den Wecker geht, so wahr ist das doch…

  2. ohrensause Says:

    wobei in der fabel sind es glaube ich zikaden, jedenfalls bei la fontaine. seit wann singen heuschrecken? aber wir können uns trösten. geben ist seliger als nehmen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s