2:28 Sophie Hunger – Walzer für Niemand (2008)

https://docs.google.com/uc?id=0B6VP-jaS7U-JYmQ2ZTZjNTMtOTQ4Ni00OTQ5LTg1ODYtYmIxZTg3MzlhMWZh&export=download&hl=de

Niemand kommt rein und setzt sich hin
Den Fuß auf’n Tisch, Hand unter’s Kinn
Niemand isst hungrig mein Frühstücksmenü
Niemand kommt immer zu früh

Ich bin etwas spät dran mit meinem täglichen Musikstückchen, es ist zum zweiten Mal von der Deutschschweizerin Sophie Hunger. Hier singt sie auf deutsch und es berührt mich fast noch mehr als Round and Round. Wer nur ist dieser Niemand? Ist das ein Lied über Einsamkeit? Eins ist klar, niemand hat mir gestern so eine Gänsehaut gemacht wie Sophie Hunger.

(Die Liste aller seit dem 1. Februar ausgewählten 187 Stücke ist hier.)

6 Antworten to “2:28 Sophie Hunger – Walzer für Niemand (2008)”

  1. mannaman Says:

    Sehr gut! Mal wieder eines, auf das wir uns einigen können. Sehr bewegend.

  2. mannaman Says:

    Richtig sehr gut…

  3. Sophie Hunger auf ohrensause « Bahnfahren Says:

    […] Hunger auf ohrensause Mein Kollege A. hat hier ein Lied geposted in seiner jedentageinsongrubrik, das mich auch sehr bewegt hat. Richtig […]

  4. ohrensause Says:

    freut mich, dass dir das lied gefällt. ich glaube der overlap unserer geschmäcker ist gar nicht so klein…

  5. marius Says:

    nein, denke ich auch nicht.

  6. Projekt 365 – 9. Dezember » Freulein.com Says:

    […] Dazu hören wir: Sophie Hunger – Walzer für Niemand […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s